Film- und Fotoproduktion für Schleswig - Holstein                                                      

 Kameramann und Fotograf Rolf Simon

 

Workshop: Filmen mit einer DSLR

Mit modernen Spiegelreflexkameras kann man nicht nur gute Fotos machen, sondern auch Videos aufzeichnen, allerdings kommt der Laie dabei schnell an seine Grenzen.

Die DSLR kann wesentlich mehr als eine herkömmliche Videokamera, ist aber schwerer zu bedienen, weil sich Foto und Videoeinstellungen dabei mischen.

Dieser Lehrgang ist eine ideale Grundlage für zukünftige Filme mit der Spiegelreflexkamera.

Schritt für Schritt zum fertigen Film ohne schwerfälliges Theoriewälzen, sondern echtes Arbeiten mit der Technik macht diese leicht verständlich.

 

Inhalte:

  • Richtige Bildeinfassung
  • Zusammenspiel Aufzeichnung und Schnitt
  • Kontrolleinstellungen für Schärfe, Blende, ISO, Weißabgleich etc.
  • Ton
  • Bildführung z.B. Stativ
  • Nachbearbeitung mit Schnitt und Effekten am PC

 

Individuelle Teilnehmerfragen werden sofort gemeinsam bewältigt.

 

Mitzubringen sind:

  • DSLR mit Videofunktion
  • 2 volle Akkus
  • Speicherkarte
  • Bedienungsanleitung, falls wir Nachlesen müssen
  • Stativ

 

Spezielles Zubehör wird gestellt.

Das Ergebnis des Filmtages schneiden wir gemeinsam am PC. Jeder Teilnehmer erhält ein Informationsblatt zum späteren Nachlesen und eine Teilnahmebescheinigung.

Dauer: 8 Stunden (7 Std. Workshop und 1 Std. Mittagspause)

Sie werden mit Getränken, Brötchen und Würstchen versorgt. Kaffee oder Tee sind selbst mitzubringen.